header_mobile
zurück zur Produktübersicht

Temperaturregler für hohe Lastströme

Serie HLD 55

Drehstrom oder abweichende Spannungen lassen sich über einen eingebauten Schütz oder SSR-Relais potentialfrei schalten. Das moderne Wandgehäuse lässt sich einfach montieren und der eingebaute Mikroprozessor-Regler ist für jede Aufgabe programmierbar.

Schaltleistung mit Schütz 3 x 4,6 kW (20 A)
mit SSR-Relais 1 x 5,7 kW (25 A)
2-kanalig doppelte Leistung
Einbauregler Daten siehe HT 55
Spannungsversorgung 230 Volt / 400 Volt AC
Eingänge KV-Verschraubungen
Klemmen 2,5 – 4 mm²
Schutzart IP 65 (EN 60529), Schutzklasse I
Gehäuse Polystyrol (mit Klarsichtdeckel), Deckel mit Scharnier aufklappbar
Gehäusemaße je nach Ausführung