header_mobile

HAP 200 – Elektroheizplatte aus druckfestem Aluminium

 

Die Elektroheizplatte des Typs HAP 200 ist überaus vielseitig einsetzbar und kann in vielen Belangen an die entsprechenden Anforderungen angepasst werden. Dank flexibler Gestaltungsmöglichkeiten können damit beispielsweise Heiz- und Kühltische ebenso bedarfsgerecht realisiert werden wie Schrankheizungen und viele weitere Anwendungen.

Elektroheizplatte nach Maß

Diese Heizplatte erreicht eine Betriebstemperatur bis 200 °C, optional ist jedoch auch eine Variante bis 250 °C erhältlich. Sie hält extrem hohen Druck und starke Belastungen aus, sodass sie problemlos für den industriellen Bereich geeignet ist.

Hinsichtlich der Formgebung sind je nach individuellem Kundenwunsch ovale, runde oder L-förmige Ausführungen möglich, genauso gibt es Variationsmöglichkeiten, was die Bohrungen und Gewinde angeht. Die aus Aluminium hergestellte Elektroheizplatte kann außerdem bei Bedarf mit Flüssigkeits- und Luftkanälen kombiniert werden. Wir stellen Ihnen exakt auf Ihre speziellen Bedürfnisse abgestimmte Produktlösungen zur Verfügung.

Regler für die Elektroheizplatte HAP200

Passende Temperaturregler finden Sie bei uns ebenfalls, zum Beispiel das Modell HTI 16, das den integrierten Heizleiter zusätzlich als Sensor nutzt. Dieser Regler misst die Temperatur des beheizten Objekts präzise und dient darüber hinaus zur Überwachung der Grenztemperatur der elektrisch betriebenen Heizplatte.

Benötigen Sie eine hochqualitative anwendungsspezifische Elektroheizplatte, ist die HAP 200 die ideale Wahl. Profitieren Sie von unserem langjährigen Know-how!

Aluminium Elektroheizplatte

Typ HAP

250 °C

 

Gerne beraten wir Sie zu den einzelnen Produkten, die Sie auch alle in unserem Gesamtkatalog finden.