header_mobile

Heizschläuche

Beschreibung und Aufbau eines Hillesheim-Heizschlauches

Immer wenn heiße oder warme Medien von einem Gerät oder einer Anlage zu einem anderen Teil des Gerätes oder Anlage befördert werden müssen und die Leitung nicht starr verlegt sein soll, bieten sich flexible beheizte Schlauchleitungen als Transportelemente an.


(Bild zum Vergrößern anklicken)

 

Bei den meisten Anwendungsfällen wird ein Konstanthalten der Produkttemperatur auf die vorgegebenen Werte gefordert. Durch Einsatz von Hillesheim Heizschläuchen wird eine konstante Temperatur des zu fördernden Materials bis zur Anwendungsstelle gewährleistet, ohne dass schwankende Umgebungstemperaturen und Wärmeverluste auf der Strecke die Material-Temperaturen von Außen beeinflussen können.

Warum Heizschläuche
eingesetzt werden:

  • um Medien zur Verarbeitung fließfähig zu halten
  • um ihre optimalen Eigenschaften zur Verarbeitung zu erreichen
  • um Kondensatbildung bei gasförmigen Medien zu vermeiden
  • um rationeller zu verarbeiten
  • um gleichbleibende Qualität zu gewährleisten
  • um nicht ortsgebunden zu produzieren oder zu messen
  • um bewegliche Teile und Geräte zu verbinden