header_mobile

Flexible und robuste Heizschnur in Einader-Ausführung

 

Bei einer Heizschnur handelt es sich um eine flexible Einader-Heizleitung. Aufgrund seines geringen Volumens kann dieses überaus flexible Heizelement ohne Probleme zum Beheizen von Behältern, Pumpen, Rohrleitungen und vielen anderen Objekten verwendet werden. Die Hillesheim GmbH liefert Ihnen hochqualitative Heizschnüre, mit denen Sie ein effizientes Heizsystem realisieren.

Die richtige Heizschnur für jeden Anwendungsbereich

Die Montage ist denkbar einfach, außerdem lässt sich die Heizschnur mühelos konfektionieren. Die Leistungsabgabe pro Meter ist kontinuierlich, die maximale Temperatur liegt je nach Ausführung zwischen 200 und 900 °C. Auch der Einsatz im Ex-Bereich ist möglich. Hohe chemische und mechanische Beständigkeit sind gegeben. Ob feuchtigkeitsgeschützt mit kleinem Durchmesser, Ausführung für enge Wickelradien oder Hochtemperatur-Variante – unsere Heizschnüre sind jeder Herausforderung gewachsen. Zur Verbindung mehrerer einadriger Festwiderstandsheizleiter führt Hillesheim passende Anschlussmuffen im Sortiment.

Heizschnur und vieles mehr

Mit unseren Heizelementen für die unterschiedlichsten Anwendungen sind Sie in jedem Fall optimal ausgestattet. Das Produktportfolio der Hillesheim GmbH reicht von der Heizschnur über Heizschläuche und diverse Begleitheizungen bis hin zu Flächenheizelementen und entsprechendem Zubehör. Unser Katalog informiert Sie ausführlich über die einzelnen Erzeugnisse. Sonderanfertigungen sind ebenfalls möglich. Sprechen Sie uns diesbezüglich jederzeit an. Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne persönlich!

Feuchtigkeitsgeschützte Heizschnur mit kleinem Durchmesser

Typ HST

250 °C

Heizschnur für enge Wickelradien

Typ HS und HSS

450 °C

Hochtemperatur-Heizschnur

Typ HSQ

900 °C

 

Gerne beraten wir Sie zu den einzelnen Produkten, die Sie auch alle in unserem Gesamtkatalog finden.