header_mobile
zurück zur Produktübersicht

Aluminium Elektroheizplatte mit selbstbegrenzender Leistung

Serie HAPX80 °C

Anwendungsmöglichkeiten: Beheizung von Teilen und Formen, Holz- und Papierindustrie, Automobilbau, Formenbau, Kunststoffindustrie, Buchbindereien. Die Alu-Heizplatten HAPX decken einen Temperaturbereich bis zu 80 °C ab und sind extrem druckbelastbar, Schlag und vibrationsfest. Die Form kann individuell hergestellt werden, ob rund, oval oder L-förmig. Spezielle Ausführungen mit unterschiedlichen Aussparungen, Bohrungen und Gewinde sind machbar. Auch Kombinationen mit Flüssigkeits- und Luftkanälen zum Kühlen sind realisierbar.

Haltetemperatur ca. 80 °C bei +10 °C
Nennspannung 230 AC
Nennleistung je nach Auslegung
Material Aluminium (AlMg3 EN-AW-5754) (AIMg4,5 EN 573-3)
Abmessungen / max 1450 x 2400 mm
Heizeplattendicke 20 mm >
Gewicht Dicke: 20 mm ca. 52 Kg/m²
Oberfläche Alu gewalzt, feinstgefräst usw
Druckbelastung 80 N/mm²
Ausdehnung 0,024 mm 1°K / auf 1000 mm Länge
Anschlussleitung 1,5 m lang
Schutzart IP 65 (EN 60529), Schutzklasse I
Temperaturregelung über unsere Temperaturregelgeräte auf Anfrage
Temperaturklassen je nach Ausführung T1 ... T6
EX-Bereiche Zone 1/2 (Gas)
Zone 21/22 (Staub)
Bescheinigung Es werden nur Einzelkomponenten bescheinigt
Richtlinie 94/9/EG, EN 60079-0, EN 60079-7
Option Kühlplatte auf Anfrage
Option Temperaturfühler Ex-PT100 oder PT100 Ex i-Eigensicher

Wir fertigen Sonderkonstruktionen unserer Ex-Heizplatten nach Kundenwunsch zum Beispiel: • Alu- Heizplatten für das Erwärmen von elektronischen Bauteilen, um Lötzeiten zu verkürzen • Alu-Heizplatten zur Erwärmung von CDs und Solarzellen während der Fertigung und Endkontrolle • Alu-Heizplatten für Pressen in der Holz- und Papierindustrie für Laminate und Heißkleber • Alu-Heizplatten für Formen von PU-Schaum und GFK-Fertigteilen Die maximale Endtemperatur muss je nach Temperaturklasse mit Reglern überwacht werden.