header_mobile

Hot Melt – Heizschlauchlösungen für die Klebstoffindustrie

Für Anwendungen im Bereich Holt Melt werden in der Kunststoff- und Klebstoffindustrie robuste Heizschläuche mit besonderen Eigenschaften benötigt, die zum Beispiel in Heißleim-Auftragsanlagen verwendet werden können. Die Hillesheim GmbH ist Ihr Partner für bedarfsgerechte Heiztechnik auf modernstem Stand.

Hochwertige Schläuche für das Hot Melt Verfahren

Die Temperatur der transportierten Medien – neben Kunststoff und Klebstoff auch Teer, Verschlussmasse, Kohlensäure u. a. – wird während der Beförderung zuverlässig auf einem konstanten Niveau gehalten, etwaige Temperaturschwankungen werden ausgeglichen. Dabei ist die Einwirkung der Umgebungstemperatur überaus gering. Das jeweilige Medium wird innerhalb des Schlauches erhitzt, ohne dass die Isolierung schmilzt. Auch besonders hohe Gradzahlen beeinträchtigen die Eigenschaften des Hot Melt Heizschlauches nicht.

Adäquate Schlauchlösungen für den Bereich Holt Melt

In unserem Sortiment finden Sie diese Spezialschläuche in verschiedenen Ausführungen und Größen. Die Betriebstemperatur liegt bei maximal 250 Grad Celsius – alle verfügbaren Varianten sind mit den geläufigen Anlagen dieser Industriebranche kompatibel. Auf diese Weise haben Sie jederzeit die Möglichkeit, mit den Produkten der Hillesheim GmbH anforderungsspezifische Heizlösungen zu realisieren.

Anschlusswerte können auf Wunsch individuell gefertigt werden. Hot Melt Heizschläuche von Hillesheim sind äußerst zuverlässig, langlebig und flexibel. Informieren Sie sich hierzu ausführlich auf unseren Online-Seiten oder wenden Sie sich direkt an uns, wenn Sie eine detaillierte Beratung wünschen. Gerne nehmen wir uns Zeit für Sie!