header_mobile

Heizschnur

Flexible und robuste Einader-Heizschnur

Bei einer Heizschnur handelt es sich um eine flexible Einader-Heizleitung. Durch ihre geringe Größe kann eine Heizschnur einfach und problemlos zum Beheizen verschiedenster Medien wie Behälter, Pumpen oder Rohrleitungen, eingesetzt werden.

Die Montage ist denkbar einfach, und zudem lässt sich die Heizschnur mühelos konfektionieren. Die Leistungsabgabe pro Meter ist kontinuierlich, die maximale Temperatur liegt bei 200°C und die Heizschnur kann auch im Ex-Bereich eingesetzt werden. Die Heizschnur ist im chemischen und mechanischen Bereich sehr beständig. Zur Verbindung mehrerer einadriger Festwiderstandsheizleiter hat Hillesheim passende Anschlussmuffen im Sortiment.

Neben Heizschnüren finden Sie im Produktportfolio von Hillesheim viele weitere hochwertige Heizelemente für die unterschiedlichsten Anwendungen. Die Bandbreite reicht dabei von Heizschläuchen über Begleitheizungen bis hin zu Flächenheizelementen plus jeweils passendes Zubehör. Sonderanfertigungen sind ebenfalls möglich. Unser Katalog informiert Sie ausführlich über die einzelnen Produkte.

Weitere Informationen:
Begleitheizung - Analyseheizschlauch - Rohrbegleitheizung