header_mobile

Heizschlauch Hot Melt

Ein Heizschlauch für den Hot Melt Bereich und seine Eigenschaften

Ein Heißleim-Heizschlauch findet in der Klebstoffindustrie und in der Kunststoffindustrie Verwendung, zum Beispiel in Hot Melt Auftragsanlagen. Der Heizschlauch sorgt dafür, dass Kunststoffe und Klebstoffe wie Hot Melt, aber auch Öle, Fette, Farbe, Teer, Kohlensäure und Ähnliches wärmeverlustfrei transportiert werden.

Die Mediumstemperatur wird dabei konstant auf einem bestimmten Wert gehalten, sodass der Einfluss der Umgebungstemperatur minimiert wird und Temperaturschwankungen des Mediums ausgeglichen werden. Das zu transportierende Medium wird dabei im Heizschlauch erhitzt. Die Isolierung des Schlauches schmilzt nicht und die mechanischen Eigenschaften werden auch bei sehr hohen Temperaturen beibehalten.

Hot Melt Schläuche führt Hillesheim in unterschiedlichen Größen und Durchmessern, jeder Heizschlauch ist kompatibel mit den gängigen Anlagen der Hot Melt Auftragstechnik. Die Betriebstemperatur der Heißleimschläuche von Hillesheim liegt bei 250°C. Die Anschlusswerte können wir bei Bedarf speziell auf Ihre Anwendung anpassen.

Weitere Informationen:
Elektrische Begleitheizung - Begleitheizung - Analyseheizschlauch