header_mobile
zurück zur Produktübersicht

Metall-Gitter Heizmatte

Typ HMG250 °C

Dieser Heizmatte dient ein Metall-Gitter als Träger. Die Heizleiter sind PTFE-isoliert und mit einem Schutzleitergeflecht versehen. Die maximale Betriebstemperatur beträgt 250 °C. Mit Klettverschlüssen (Zubehör) kann die Heizmatte um Behälter und Rohre gespannt werden

Betriebstemperatur max. 250 °C
Nennspannung bis 500V AC/DC (ein-, zwei, dreiphasig)
Nennleistung ca. 2000 W/m²
Min. Umgebungstemperatur -40 °C
Ausführung PTFE-Heizleiter auf VA-Gitter oder verzinktem Gitter
Abmessungen max. 1000 x 5000 mm / Gitterabstand 10 x 10 mm
Heizelementdicke ca. 5 mm
Temperatursensor PT100 (Optional: NiCr-Ni, Fe-CuNi, HTI)
Anschlussleitung 1,5 m
Steckerverbindung nach Wahl
Schutzart IP54 (EN 60529), Schutzklasse I
Thermische Isolation (optional) Polymerschaum (175 °C), Silikonschaum (250 °C)

Die Heizmatte HMG kann auch als Fußbodenheizung eingesetzt werden.