header_mobile
zurück zur Produktübersicht

Elektronischer Regler

Serie HT 43

Der Temperatur-Regler HT 43 ist durch seine kompakte Bauweise ein universeller Regler im Maschinen-, Anlagen- und Apparatebau. Besonderer Wert wurde bei der Konstruktion dieses Gerätes auf einfache und übersichtliche Handhabung gelegt. Die Regler sind ab Werk fest eingestellt und nicht mehr umprogrammierbar. Die kontaktlose Schaltleistung beträgt 2300 Watt. Alle Heizschläuche unserer Standardserien haben einen 6+PE-poligen Stecker, der genau auf diesen Regler passt.

Spannungsversorgung 230 Volt AC / 60 Hz, Option 115 Volt
Schaltleistung 2300 Watt, 10A
Störfestigkeit EN 50 082-2
Störaussendung EN 50 081-1
Fühlerarten Fe-CuNi (J), NiCr-Ni (K) mit Vergleichsstellenkompensation Fühlerbruchsicherung und Fühlerverpolungskontrolle PT100 2 Leiter DIN/IEC
Fehlergrenze 0,1 % – 0,2 % vom Bereichsumfang
Reglerausgänge elektr. Schalter (Regelung) (10 A), Triac
Alarmausgänge Alarmausgang Relais 6 A, Limitkomperator Y3, ±10 K vom Sollwert, Alarmausgang Grenzkontakt auf max. Temperaturbereich eingestellt, Y2
Reglerverhalten P-PID
Anzeige Ist-/Sollwert 4-stelliges LED-Display (13 mm) hoch
Abweichungsanzeige 7 LED ±12 °C blinkt
Bedienung Folientastatur 4 Drucktasten
Gehäusematerial Makrolon
Gehäusemaße 180 x 80 x 60 (L x B x H)
Montageplatte Maße 160 x 100 mm H x B /dient als Kühlkörper
Befestigung 4 Bohrungen für Schraube M4
Schutzart IP 65 (EN 60529), Schutzklasse I
Verbraucher-/Ausgänge 6+PE-polige Steckdose, Netzanschlusskabel 1,2 m, 1 x für Signalausgänge, KV-Verschraubung
Netzstecker Schuko, 1,2 m lang
Option Externer Sollwerteingang