header_mobile
zurück zur Produktübersicht

Beheizte Rohrsysteme

Serie HR600 °C

Anwendungsmöglichkeiten: Filter, Ventile, Messgasverteiler, Kaltzonen und Behälter. Beheizte Rohrsysteme werden in Absprache mit dem Kunden gefertigt und auf die jeweilige Anwendung gezielt abgestimmt. Vorgebogene Rohre können vom Kunden beigestellt werden. Sie werden als gerade Rohrsysteme oder in unterschiedlichen Formen beheizt und isoliert. Durch eine Vielzahl von lagermäßigen Heizleitermaterialien können die Rohre optimal den unterschied lichen Betriebs-temperaturen angepasst werden, die von Frostschutz bis zu 600 °C reichen. Ein optimaler Außenschutz und Endkappen rundet das System ab.

Betriebstemperatur von Frostschutz bis 600 °C
Nennspannung 230 V AC/DC (andere Spannungungen bis 500 V)
Nennleistung je nach Auslegung des Rohdurchmessers
Rohr-Nennweiten 4 – 100 mm
Rohrmaterialien Metall, Glas, Quarz, Kunststoff usw.
Endkappen PA-Hart-,Elastometer- oder Alukappe
Aufbauten beheizt, thermisch isoliert mit Außenmantel
Temperatursensor Fe-CuNi Typ J, NiCr-Ni Typ K, PT 100 und Integral Regelsystem (HTI) möglich
Anschlussleitung 1,5 m
Steckerverbindung Rundstecker

Temperaturregelung über unsere Regelgeräte siehe Kapitel Regeltechnik.