header_mobile
zurück zur Produktübersicht

Aufklipsbare Begleitheizung zum Beheizen von dünnen Rohren und Schläuchen

Serie SIM

Diese Begleitheizung für dünne Stahl- und Kupferrohre, sowie für Schläuche, besteht aus einem Silicon Profil mit parallel eingearbeiteten Heizleitern. Die aufgeschlitzte Form ermöglicht es, vormontierte Rohr- systeme, z.B. in Analyseschränken zu beheizen ohne diese demontieren zu müssen. Dies spart erhebliche Montagekosten. Die momentan verfügbare Ausführung deckt Rohre von 4 – 12 mm AD ab. Die Längen und Leistungen werden flexibel auf Kundenwunsch angepasst. Die Begleitheizungen können somit sehr einfach ausgetauscht werden.

Betriebstemperatur -20 bis +150 °C
Nennspannung 12 – 230V AC/DC
Nennleistung je nach Auslegung 50 – 100 W/m
Beheizung Heizleiter, Aufbau nach DIN, feuchtigkeitsgeschützt mit Schutzumflechtung
Thermische Isolation wärmestabilisieter, geschlossenporiger Silikonschlauch
Außenschutz Silikonprofil glatt
Rohrdurchmesser 4 - 12 mm
Endkappe PA-Hartkappe / Anschlussseitig
Temperatursensor PT100
Anschlussleitung 1,5 m
Steckerverbindung wahlweise
Fertigungslängen max. 5 m
Schutzart bis IP 44 (EN 60529), Schutzklasse I